2. Lockdown im November

Statement der Tanzschulleitung zum 2. Lockdown:

Liebe Eltern, liebe Tanzschüler/innen,

der erste Lockdown traf uns alle völlig unerwartet und hart im März diesen Jahres. Diese außergewöhnlichen Zeiten forderten einiges von uns ab. Über die gesamte Zeit der Schließung haben wir für unsere Kunden Tanzvideos aufgenommen, die über unseren Youtube Kanal angeschaut werden konnten. Wir haben Online LIVE Kurse für jede Altersstufe angeboten, den gesamten Juni beitragsfrei gesetzt, sodass dieser Monat zum Nachholen genutzt werden konnte. Wir schafften Zusatzangebote die gebucht werden konnten um euch soviel wie möglich für diese Zeit zurückzugeben.

Leider müssen wir ab Montag, den 2. November die Tanzschule für 4 Wochen schließen! Der Tanzunterricht darf nicht stattfinden!

Gemeinsam wollen wir diesen wunderbaren Ort Dance Intense Factory, der den meisten von euch so viel bedeutet, die Chance geben, auch diese Krise zu meistern. Wir arbeiten bereits an Lösungen, um euch die Freude an eurem Tanzunterricht zu bewahren.

Wir hoffen sehr, dass ihr uns auch dieses Mal zur Seite steht, denn ohne eure Kursbeiträge können wir den Tanzschulbetrieb nicht aufrecht halten.
Die Umsatzeinbußen durch die Maßnahmen der letzten Monate haben uns in eine nicht leichte Situation gebracht.

Wir werden euch hier in euren Whats App Gruppen Lösungen anbieten, wie wir die nächsten Wochen vorgehen werden.

Wir bitten euch vertrauliche oder persönliche Äußerungen mit uns telefonisch oder per Email zu besprechen.

Vielen Dank für euer Vertrauen und eure Unterstützung!

Herzliche Grüße
Natalie Horoba & Marc Sailer